Fragen und Antworten

Ist eine Datenübernahme aus der bisherigen Warenwirtschaft oder Branchensoftware durchführbar?

Ja, die Datenübernahme aus den gängigen Softwarelösungen ist möglich. Bei noch unbekannten Datenformaten wird die Tabellenstruktur von unserer Entwicklung analysiert. In den meisten Fällen ist auch hier eine Übernahme problemlos möglich.

Ist in san6 die direkte Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen möglich?

Ja, san6 bietet die Möglichkeit zum Erstellen einer Sammelrechnung auf Basis der angelegten Rezepte. Per Knopfdruck wird diese anschliessend über den elektronischen Datenaustausch nach §302 oder §300 an die Krankenkasse übertragen.

Sind neben san6 noch weitere Programme nötig?

Nein, mit san6 bietet TopM eine ganzheitliche Softwarelösungen für all Ihre Geschäftsprozesse vom Einkauf bis zur Rezeptabrechnung. Über verschiedene Schnittstellen erfolgt die Kommunikation zu externen Anbietern wie z.B. Fußmeßsysteme.

Kann san6 an mehreren Standorten eingesetzt werden?

Ja, ein Filialbetrieb mit mehreren Außenstellen ist möglich. Die Anbindung erfolgt dabei über die TopM-ASP Technologie. Ähnlich einer Terminalsitzung bietet ASP über das Internet einen hohe Arbeitsgeschwindigkeit in Echtzeit. Eine optionale Einbindung in einen Microsoft Terminalserver ist realisierbar, jedoch nicht notwendig.

Ist die Anbindung an eine Finanzbuchhaltung möglich?

Ja, san6 bietet neben der Übergabe der Buchungssätze zur TopM eigenen fibu7 auch Schnittstellen zu externen Buchungsprogrammen wie DATEV, KHK und Eurofibu.