Digitale Transformation, verpassen Sie nicht den Anschluss!

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Digitale Transformatin

Digitale Prozesse, neue Technologien, künstliche Intelligenz …. Alles heute keine Fremdwörter mehr. Aber was in welchem Umfang tun? Erstmal abwarten und dann in einigen Jahren bewährte Lösungen umsetzen oder doch sofort versuchen bei dem Fortschritt mitzuhalten?

Wer zu lange wartet verpasst den Anschluss und ist dann überfordert den großen Technologiesprung zu machen. Dadurch die Empfehlung – jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich den Themen zu stellen und in kleinen Schritten bei der digitalen Transformation mitmachen. Das strategische Ziel sollte die Vernetzung von Mensch und Maschine sein, sodass der komplette Wertstrom digital abgebildet ist und mobil zur Verfügung steht.

Ansatzpunkte finden Sie sicher in Bereichen wie Warendisposition, Logistik, Produktionsplanung, Qualitätssicherung etc. Um diese herauszuarbeiten empfehlen wir Ihnen anhand von einer Checkliste in Ihrem Unternehmen vorzugehen. Diese Checkliste könnte folgende Fragen beinhalten:

  • Wie viele Ordner gibt es noch Ihrer Firma?
  • Wie viel Papier wandert von Schreibtisch zu Schreibtisch?
  • Was passiert mit Ihren Eingangsrechnungen?
  • Arbeitet die Produktion noch anhand ausgedruckter Produktionspläne?
  • Wie lassen Sie sich die Lieferung Ihrer Ware bestätigen?
  • Verschicken Sie Ihre Rechnungen in Papierform?
  • Wie informieren Sie Ihren technischen Außendienst über anstehende Aufgaben?
  • Womit schreibt Ihr Außendienst seine Berichte?
  • Arbeiten Sie bei der Inventur mit Papierlisten?
  • Notieren Sie sich Ihre eigenen ToDos noch per Post-It?
  • Gibt es einen Unternehmensweiten zentralen Terminkalender
  • Kommunizieren Sie mit Ihren Mitarbeitern noch via Zettel?
  • …..

 

Stellen Sie sich anschließend die Frage, geht es digital mit der IT besser? Wenn ja, kommen Sie auch TopM zu. Wir zeigen Ihnen wie Sie diese konservativen Arbeitsweisen digital in den TopM Lösungen abbilden können.

Mehr von TopM

net7 Webinar Chargenverwaltung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Artikel chargenpflichtig führen können. Dabei werden sowohl die Einstellmöglichkeiten für die Chargenpflicht aufgezeigt, sowie die Einbindung

net7 Webinar 8D Report/FMEA

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Qualitätsmanagement mit dem Modul 8D-Report und FMEA verbessern können. Es wird exemplarisch eine Reklamationsbearbeitung und Überwachung,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.